Erlebnispädagogische Reitgruppe

Das Erlebnispädagogische Reiten findet in Gruppen, bestehend aus bis zu 6 Kindern statt. Eine Teilnahme ist je nach Entwicklungsstand ab dem dritten Lebensjahr möglich und unabhängig von Behinderungen, da wir ihr Kind dort abholen, wo es steht bzw. auf den jeweiligen Entwicklungsstand eingehen.

Die Kinder sind für 1,5 Stunden auf dem Ulmehof und beschäftigen sich mit Pferdepflege, Putzen, Stallmisten, Reiten, Spielen, Voltigieren und allem anderen was mit Pferden, Bauernhof und Spaß zu tun hat. Betreut werden sie durch Eva Merchlewitz und eine oder zwei zusätzliche Betreuerin.

Die Erlebnispädagogik mit Pferden findet das ganze Jahr über, und bei jedem Wetter draußen statt.

Das intensive Erleben von Tieren und Natur fördert die Entwicklung des Kindes.

              

Was bewirkt die Erlebnispädagogik mit und
auf dem Pferd?

Stärkung des Selbstbewußtsein
Förderung der Konzentrationsfähigkeit
Teamfähigkeit wird erlernt
Gegenseitiges Vertrauen entsteht
Körpergefühl und Wahrnehmung werden verbessert
Durchsetzungsvermögen wird gestärkt
Umgang mit Ängsten und Unsicherheit wird verbessert
Verantwortung wird übernommen
Fein- und Grobmotorik werden gefördert und verbessert

 

Termine für Erlebnispädagogische Angebote auf Anfrage, zur Zeit gibt es leider keine freien Plätze!

 

 

Hier finden Sie uns

Merchlewitz
Eckhausen 1
53804 Much

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0 177-3829623

02245-911875

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Impressum

Lars Merchlewitz

Eckhausen 1

53804 Much

info@ulmehof.de

02245-911875

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Merchlewitz